Schwieriges Finale für Porsche Cayman S

„Das war leider kein schöner Abschluss für diese tolle Saison“, ärgerte sich Claudius Karch über den Ausgang des 42. DMV Münsterlandpokals. Das letzte Rennen der VLN Langestreckenmeisterschaft Nürburgring endete für den Zimmermann-Cayman des Teams Mathol Racing auf dem dritten Platz in der Klasse V6. Durch einen Unfall verloren Claudius Karch und Wolfgang Weber viel Zeit,…

Weiter lesen

Sieg trotz falschem Setups

Eigentlich hätte Claudius Karch mit dem vierten Lauf zufrieden sein können. Gemeinsam mit Hendrik Still gewann der Mannheimer Rennfahrer beim vierten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring erneut die Klasse V6 und strich damit den dritten Sieg in diesem Jahr ein. Doch ganz so glücklich war Karch am Ende des Tages bei perfekten Sommerwetter nicht. Denn…

Weiter lesen

Karch verpasst Klassensieg um 7 Sekunden

Der dritte Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft war für Claudius Karch ein besonderer. Genau an seinem Geburtstag wollte der Mannheimer Rennfahrer auf der Nordschleife den nächsten Klassensieg in der Klasse V6 feiern. Im Zimmermann Cayman griff Karch diesmal gemeinsam mit Thorsten Wolter nach der Krone, doch nach einem spannenden und packenden Zweikampf musste sich das Duo…

Weiter lesen

Von Sabotage, Teamgeist und ganz viel Willen

Claudius Karch war nach dem 24-Stunden-Rennen kaum noch zu bremsen: „Wenn ich diesen Idioten erwische, der an meinen Bremsen rumgefummelt hat, kann der was erleben.“ Den Mannheimer Rennfahrer regte noch immer auf, was ihn knapp 24 Stunden vorher beinahe aus dem Rennen geworfen hätte. Über Klassenrang zwei und eine starke Teamleistung konnte er sich erst…

Weiter lesen

Rundenrekord für Claudius Karch – Zweites Rennen – zweiter Sieg

Beim zweiten Lauf in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring hat Claudius Karch gemeinsam mit Ivan Jacoma erneut den Sieg eingefahren. Im Zimmermann-Cayman von Mathol Racing zeigte der Mannheimer Karch schon früh, dass er in der Klasse V6 zu den Besten gehört. Mit einem neuen Rundenrekord verwies er die starken Gegner bereits morgens in ihre Schranken. Im…

Weiter lesen

Karch-Jacoma siegen zum Saisonauftakt in der Klasse V6

Mit einem lupenreinen Start-Ziel-Sieg sind Claudius Karch und Ivan Jacoma in die VLN-Saison 2017 gestartet. Bei strahlendem Sonnenschein und kühlen Temperaturen holte sich das Duo im Zimmermann-Cayman mit einer Runde Vorsprung den Sieg. „Es war heute einfach alles perfekt: Das Auto, das Team und die gesamten Umstände“, freute sich der Mannheimer Claudius Karch nach dem…

Weiter lesen

Das Meisterteam bleibt erhalten

Am kommenden Samstag startet die VLN Langstreckenmeisterschaft in die Saison 2017. Claudius Karch und Ivan Jacoma treten als Meister in der Produktionswagenklasse an und versuchen den Erfolg aus dem Vorjahr zu wiederholen. „Das wird sicher eine spannende Saison. Ob wir den Titel erneut einfahren können, wird die Zeit zeigen, aber einfach ist das nicht“, erklärte…

Weiter lesen

Claudius Karch blickt auf erfolgreiche Saison zurück

Claudius Karch ist überglücklich. Mit acht Klassensiegen in der VLN Langstreckenmeisterschaft konnte sich der Mannheimer Rennfahrer Gesamtrang drei in der Meisterschaft sichern. „Es war ein tolles und erfolgreiches Jahr“, meinte Karch bei der Jahressiegerehrung der Serie, „ohne meinen Teamkollegen Ivan Jacoma wäre das nicht möglich gewesen.“ Karch tritt seit einigen Jahren in der Langstreckenmeisterschaft auf…

Weiter lesen

Achter Saisonsieg im zehnten Rennen

Claudius Karch und sein Teamkollege Ivan Jacoma feierten ein erfolgreiches Saisonende bei der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Beim 41. DMV Münsterlandpokal fuhr das Duo im Zimmermann-Porsche Cayman S von Mathol Racing zum achten Klassensieg in diesem Jahr. Karch: „Damit konnten wir uns den Sieg in der VLN Produktionswagen Trophäe sichern. In der VLN-Meisterschaft kamen wir auf…

Weiter lesen